Das Schmerz Zentrum Zofingen setzt auf Qualität

Wir sind ständig bemüht, unsere Schmerztherapie permanent zu verbessern, um Ihnen die beste Therapie zukommen zu lassen. Zu diesem Zweck bitten wir unsere Patienten, auf einem kleinen Handcomputer (PALM) einige Fragen zu beantworten.

Das System ist sehr einfach zu bedienen und unsere Praxisassistentinnen helfen gerne, wenn Unklarheiten aufkommen. Auf dem untenstehenden Video können Sie einen ersten Eindruck von diesem System erhalten.

Als eines der ersten ambulanten Schmerzzentren der Schweiz haben wir damit eine Qualitätskontrolle eingeführt, die wichtige diagnostische Hinweise für die weitere Therapie gibt. Selbstverständlich bleibt das ausführliche und persönliche Gespräch mit dem Arzt und die körperliche Untersuchung mit Sichtung aller Vorbefunde (Röntgenbilder, CT, MRI etc.) wichtigster Bestandteil der Behandlung. Mit dem neuen System erhalten wir aber wichtige Zusatzinformationen, ob Ihr Schmerz neuropathische (Nervenschmerz) Komponenten erhält, ob Sie Schlafprobleme haben oder wie stark die Chronifizierung Ihrer Schmerzen bereits fortgeschritten ist.

Ein grosser Vorteil für unsere Patienten besteht darin, dass wir damit die Qualität unserer Therapie kritisch überprüfen und uns dem Vergleich mit anderen Schmerzzentren stellen. Das System lässt einen Vergleich mit anderen Schmerzzentren zu, dabei werden aber keine persönlichen Daten der Patienten herausgegeben, der Datenschutz wird bei uns sehr ernst genommen.

Im nördlichen Nachbarland Deutschland wurden mit diesem System im Jahr 2007 über 17’000 Datensätze von Schmerzpatienten erhoben. Wir können unsere Therapiergebnisse mit diesen Zentren vergleichen und damit die Stärken und Schwächen unseres Zentrums erkennen. Dieses «Benchmarking» wird in der Industrie schon lange genutzt, um eine möglichst optimale Qualität zu erzielen.

Sollten wir in der Therapie bestimmter Schmerzerkrankungen keine optimalen Ergebnisse feststellen, so haben wir die Chance, unser Vorgehen kritisch zu prüfen und gezielt mit Fortbildungen an den Erfahrungen der anderen Kollegen teilzunehmen, um speziell in diesen Bereichen besser zu werden.

Wir möchten, dass Sie bei uns immer die beste Schmerztherapie erhalten!

Video unseres «Praxisassistenten»: