Akuter Bandscheibenvorfall

Bei einem akuten Bandscheibenvorfall (Hexenschuss, «Ischias») können sehr starke Schmerzen durch die Nervenreizung auftreten.

Falls zusätzlich Lähmungen vorhanden sind, muss der Bandscheibenvorfall operiert werden, das sonst die Gefahr besteht, dass der Nerv dauerhaft geschädigt bleibt.

Wenn aber «nur» Schmerzen, eventuell mit Gefühlsstörungen auftreten, ist die interventionelle Schmerzbehandlung die Methode der Wahl.